Küstenwanderung Alentejo und Westalgarve

Küstenwanderung Alentejo und Westalgarve

Individuell, 8/12 - Tage

Unsere Wanderreise Portugal verbindet den Fischerweg der Rota Vicentina mit Küstenwanderungen an der Algarve. Der Fischerweg ist einer der spektakulärsten Weitwanderwege Europas. Er führt mit atemberaubenden Aussichten der wilden, felsigen Atlantikküste entlang, in abgelegene Fischerdörfer und zu einsamen Stränden. Eine nahezu unberührte Küstenlandschaften und eine reiche Artenvielfalt erwarten Sie.
An den Verlängerungstagen wandern Sie an der Algarve, wo wir für Sie den schönsten Abschnitt ausgewählt haben. Höhepunkt ist das Kap St. Vincent, der südwestlichste Punkt Europas, das ‘Ende der Welt‘.

Tag 1: Anreise
Individuelle Anreise (Direktbus) von Lissabon in die kleine Stadt Cercal do Alentejo.

Tag 2: Cercal - Porto Covo
An kleinen Bauernhöfen vorbei wandern Sie zum malerischen Küstenort Porto Covo. Die Luft ist erfüllt vom Duft aromatischer Pflanzen wie Lavendel, Thymian, Bergminze und Rosmarin. 18 km

Tag 3: Porto Covo - Vila Nova de Milfontes
Ihr Küstenweg führt an Klippen vorbei und über Dünen zur nach Vila Nova de Milfontes, das Dorf der 1000 Quellen. 20 km

Tag 4: Milfontes – Almograve
Heute wandern Sie auf dem Fisherman’ Trail durch kleine Pinienwälder, über Klippen und kleine Strände nachAlmograve. 16 km

Tag 5: Almograve - Zambujeira
Ihre Küstenwanderung bringt Sie zum kleinen Ort Cavaleiro und mit herrlichen Aussichten zum Kap Sardao Leuchturm. Dann geht es weiter zum Fischerdorf und Strandort Zambujeira do Mar. 21 km

Tag 6: Zambujeira - Odeceixe
Sie wandern mit spektakulären Aussichten aufs Meer in den schönen Ort Azenha do Mar, der auf hohen Klippen gebaut ist. Dann führt Ihr Weg hinunter ins Ceixetal und nach Odeceixe an der Nordspitze der Algarve. Zwei Übernachtungen in Odeceixe. 18 km

Tag 7: Rundwanderung
Zunächst führt Ihr Weg wieder hinunter ins Ceixetal, ein Paradies für Vogelliebhaber, dann zum herrlichen Strand, der als eines der 7 Wunder Portugals gilt. 13 km

Tag 8: Abreise oder Verlängerung
(Direktbus nach Lissabon)

Verlängerung

Tag 8: Odeceixe – Aljezur
Heute führt Ihre Wanderung durch fruchtbare Hügellandschaft nach Aljezur. In den Wäldchen zwischen den Bauerhöfen sind viele Vögel heimisch, sogar Störche und Nachtigallen. Übernachtng in Aljezur, eine hübsche Kleinstadt maurischen Ursprungs. 18 km

Tag 9: Aljezur - Pedralva
Nach einem kurzen Transfer zur Landspitze Pontal wandern Sie in einer spektakulären Küstenlandschaft nach Carrapateira mit herrlichem Strand. Dann geht es weiter nach Pedralva, ein kleines Dorf mit weiß gekalkten Häusern und blau, rot und gelb gestrichenen Türen und Fenstern. 18 km

Tag 10: Pedralva - Vila do Bispo
Ihre heutige Wanderung führt in die malerische Kleinstadt Vila de Bispo. Feigen- und Erdbeerbäume, Johannesbrot- und Eukalyptusbäume begleiten Ihre Wanderungen. 13 km

Tag 11: Vila de Bispo - Sagres
Wanderung zum Kap St. Vincent, der südwestlichste Punkt Europas, das ‘Ende der Welt‘. Mit seinen fast senkrecht ins Meer abfallenden, bis zu 80m hohen Klippen ist es von wildromantischer Schönheit, die den Betrachter vor allem dann, wenn der Ozean durch einen Sturm aufgewühlt ist, in ihren Bann schlägt. 13 km

Tag 12: Abreise
Transfer nach Lagos und Abreise mit dem Zug oder Bus.

8 Tage-Tour
Leistungen:
7 Übernachtungen (alle Zimmer mit Du/WC) mit Frühstück, 6 Vesperpakete, Gepäcktransport, Routenbeschreibungen und Karten, lokaler Kontakt.
Reisepreis:
Mitte September – Juni: 745 €, Aufpreis EZ: 170 €

12 Tage-Tour
Leistungen:
11 Übernachtungen (alle Zimmer mit Du/WC) mit Frühstück, 10 Vesperpakete, Gepäcktransport, Routenbeschreibungen und Karten, lokaler Kontakt.
Reisepreis:
Mitte September – Juni: 1240 €, Aufpreis EZ: 220 €