Wanderreise Toskana – Von Siena nach Montepulciano

Wanderreise Toskana – Von Siena nach Montepulciano

Individuell, 7 - Tage

Die ‚Crete Sinesi’ (Creta = Tonerde auf Italienisch) ist eine sehr eindrucksvolle Landschaft im Süden Sienas, die sich vor allem in Braun, Beige und Ockertönen präsentiert. Weinberge, mittelalterliche Abteien und Castelli sind die Ingredienzen dieser toskanischen Wandertour. So liegt Monte Oliveto Maggiore auf Ihrem Weg, eines der wichtigsten Klöster Italiens, mit bedeutenden Fresken, dann Sant Antimo, eine bedeutende Benediktinerabtei. In Montalcino können sie den Brunello probieren, einer der Spitzenweine Italiens. Ebenfalls bekannt durch seine Weine ist die äußert reizvolle Renaissance – Städtchen Montepulciano, das Ziel ihrer Reise.

Wanderprofil: Leichte Wandertour, bis zu 500 Hm und 4 – 5 Stunden täglich

Tag 1: Anreise Siena
Individuelle Anreise Seina. Stadtbesichtigung. (Sie können gerne auch direkt nach Buonconventu anreisen und die erste Nacht dort verbringen. Bitte geben Sie das bei der Buchung an).

Tag 2: Buonconvento – Monte Oliveto
Mit dem Zug nach Buonconventu: Sehenswert ist das kleine Museum mit Ausstellungsstücken sakraler Kunst aus dem Crete Gebiets. Anschließend wandern Sie durch die wunderbare Hügellandschaft der ’Creti Sinesi’ mit den berühmten Brunelli Weinbergen nach Oliveto.Die Farben grau, gelb und ocker bestimmen das Landschaftsbild. Auf dem Weg die kleinen mittelalterlichen  Dörfer Pieva a Salti und Chiusure sowie die Burg von Monterongriffoli. Die Abtei Monte Oliveto, Ihr Tagesziel,  ist berühmt berühmt durch ihren schönen Kreuzgangs, der mit einem Zyklus von 36 herrlichen, wandhohen Fresken von Luce Signorelli (1497–1498)  geschmückt ist. Von dort werden Sie von einem Taxi zu Ihrem Hotel in Buonconventu zurück gebracht. 4 1/2 Stunden, +370 m

Tag 3: Buonconvento – Montalcino
Über Villa la Torre, Bibbiano und Badia Ardenga führt ihr Weg nach Montalcino,  malerisch auf einem Hügel zwischen Weinbergen und Olivenhainen gelegen. Es ist ein ruhiges, attraktives Städtchen mit hübschen Gebäuden, blumengeschmückten Gassen und Läden, in denen es den Brunello di Montalcino zu kaufen gibt. Rückfahrt mit dem öffentlichen Bus nach Buonconventu. 5 Stunden, +480 m

Tag 4: San Antimo – S. Quirico d’Orcia.
Transfer zur romanischen Bendiktinerabtei San Antimo (23 km), eine Gründung Karl des Großen. Von dort überqueren wir die ’Crete’ mit herrlichen Aussichten und erreiche das Kastell Ripa d’Orcia. Weiter geht es nach Bagno Vignoni, schon seut dem Mittelalter ein Thermalbad. Über Vignoni gelangen Sie dann San Quirico D’Orcia. Fahrt mit dem öffentlichen Bus (30 Minuten) nach Montepulciano (Ihr Gepäck wird dorthin  transportiert). 5 Stunden, +540 m

Tag 5: Montepulciano – Pienza
Montepulciano ist eine malerische Hügelstadt und bekannt für seinen Vino Nobile di Montepulciano, der zu den besten italienischen Weinen zählt. Probieren Sie den Wein in einem der jahrhundertealten Keller. Sehr viel Renaissance gibt es wieder zu entdecken, auch in den engen Gassen. Rückfahrt mit dem Bus nach Montepulciano. 4 Stunden, +350 m

Tag 6: Pienza – S. Quirico d’Orcia
Mit dem Bus geht es nach Pienza. Durch die typische Hügellandschaft der ’Crete Sinesi’ wandern Sie auf dem ’Frankenweg’, dem alten Pilgerweg nach Rom  nach S. Quirico d’Orcia, bekannt durch seine ungewöhnlichen Portalanlagen. Einflüsse der deutschen Hochgotik sind spürbar. Rückfahrt mit dem Bus nach Montepulciana. 3 1/2 Stunden, +200 m

Tag 7: Individuelle Abreise
Kleine Wanderung in den Weinbergen der ‚’vino Nobile’ Anschließend individuelle Abreise nach Florenz, Siena oder Chiusi. 1 1/2 Stunden, +60 m

Reisetermine:
Jeden Samstag und Sonntag vom 04.04. – 18.10.

Leistungen:
6 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels (sämtliche Zimmer mit Du oder Bad/WC) mit Frühstück, 2 Abendessen in Buonconvento, Gepäcktransport (außer Siena - Montepulciano) und Transfers laut Programm, Routenbeschreibungen mit Karten.
App mit Karte und GPS Position. Die App enthält GPS Tracks, die auch offline verwendet werden können.

Nicht eingeschlossen:
An- und Abreise, Bus- und Zugfahrscheine. Evtl. Privattransfer Siena - Buonconvento 35 €, Privattransfer Montepulciano - Siena 85 €

Preise 2020 (pro Person bei mind. 2 Personen):
625 € im DZ, Aufpreis EZ: 160 €

Aufpreis Hochsaison (07.04. - 30.06. und  01.06. - 21.10.): 35 €

Aufpreis Solowanderer: 60 €
Zusatznächte auf Anfrage

Abreise: Bus von Montepulciano nach Siena oder Buonconvento (ca. 1 ½ Stunden)