Wanderreise Italien: Amalfiküste – Neapel, Pompeji und Capri

Wanderreise Italien: Amalfiküste – Neapel, Pompeji und Capri

Individuell, 8 - Tage

Die Amalfiküste gilt als eines der schönsten Wandergebiete Italiens. Über schmale Treppenwege und alten Maultierpfade, durch Olivenhaine, Orangen- und Zitrongärten wandern Sie der spektakulären Steilküste hoch über dem Meer entlang. Der schönste Weg der Amalfiküste ist der ’Sentiero dei Dei’ – der  Pfad der Götter von Agerola nach Positano, fünfhundert Meter über dem Meer, mit überwältigenden Ausblicken auf die Felsen von Capri, auf die mythischen Sireneninseln und auf alte Fischerorte. Neben traumhaften Wanderungen haben Sie die Gelegenheit Neapel, Capri, den Vesuv und die antiken Stätten Pompeji, Herkulaneum zu erkunden.

Wanderprofil: Einfache bis mittelschwere Wanderungen, einige steile Anstiege, bis 500 Hm täglich.

Tag 1: Individuelle Anreise Neapel
Gelegenheit zum Stadtrundgang. Drei Übernachtungen in einem 4****Hotel in Neapel.

Tag 2: Vesuv und Herkulaneum
Fahrt mit der ’Circumvesuviana’ nach Ercolano. Von hier erklimmen Sie den Vesuv, Zunächst geht es mit dem Bus, dann weiter zu Fuß mit herrlichen Ausblicken auf den Golf von Neapel. Rückfahrt mit der 'Circumvesuviana. 1 Stunde, +200 m

Tag 3: Insel Capri
Mit dem Schiff zur Insel Capri. Wanderung vom Hafenort Marina Grande zur Einsiedelei Santa Maria a Cetrella, dann über den Passetiello mit schönen Aussichten über Capri und den Golf von Neapel. Auf einem alten Phönizierweg geht es wieder talwärts (Badegelegenheit). 2 1/2  Stunden, +500 m

Tag 4: Pompeji und Transfer nach Agerola
Mit der Circumvesuvio Besuch des weltberühmten, antiken Pompeji. Am Nachmittag Transfer auf die Amalfi Halbinsel nach Agerola. 4 Übernachtungen in einem 3***Hotel in Agerola.

Tag 5: Pfad der Agavenblüte und Amalfi
Von Bomerano/Agerola wandern Sie auf dem Pfad der Agavenblüte mit herrlichen Aussichten auf das türkisblaue Meer hinunter zum zur Marina di Praiano. einem malerischen Hafenort.Vomn dort mit dem öffentlichen Bus nach Amalfi. mit prachtvollem Dom und arabisch wirkenden. Gassen, Plätzen und Treppen. Rückfahrt mit dem öffentlichen Bus nach Agerola. +0 m. -650 m, 2 Stunden.

Tag 6: Mühlental und Ravello
Der öffentliche Bus bringt Sie nach Mali. Von dort wandern Sie auf einem Maultierpfad durch das Tal der Mühlen (’Valle de Mullini’) ins Jahrhunderte alte Ravallo, das sich rühmt, Richard Wagner zu "Klingsors Zaubergarten" inspiriert zu haben. Herrlich sind die Ausblicke über den Golf von Salerno und die Cilento Berge. Sehenswert ist die Hauptpiazza mit dem Dom de Hl. Pantaleone. Gelegenheit zum Besuch der Villen Cimbrone und Rufuolo in einem arabisch – sizilianischen – normannischen Kompositstil erbaut.  Anschließend wandern Sie über Atrani (Badegelegenheit) nach Amalfi, von wo Sie den öffentlichen  Bus wieder zurück nach Agerola nehmen. -400 m, +200 m , 4 Stunden

Tag 7: ’Sentiero dei Dei’ - Pfad der Götter
Auf dem “Sentiero dei Dei”, dem “Pfad der Götter”, der die Orte an der Amalfiküste miteinander verbindet, früher die einzige Möglichkeit sie zu erreichen, wandern Sie – begleitet vom Duft des Rosmarins -  hoch über der Küste mit herrlichen Aussichten auf den Golf von Salerno nach Montepertuso, eindrucksvoll in den Felshang gebaut. Von dort wandern Sie weiter nach Positano, ein wunderschöner Ort (Badegelegenheit).  Beeindruckend sind die in den Felsen gebauten Klöster und Häuser, die terrassierten Felder und abgetreppten, kleinen Weinberge. Von Positano nehmen Sie den Bus zurück nach Agerola. - 650 m, 5 Stunden

Tag 8: Abreise
9.00 Uhr Transfer zum Flughafen Neapel und individuelle Abreise

Reisetermine: Anreise jeden Samstag vom 01.03. - 31.10.

Preise 2019: (pro Person bei mind. 2 Personen):
675 € im DZ, Aufpreis EZ: 195 €

Aufpreis Hochsaison (01.04. - 30.06. und 01.09. - 31.10.): 30 €
Aufpreis Einzelwanderer: 135 €
Wenn Sie an einem anderen Tag anreisen: Aufpreis: 60 €
Wenn Sie am 8. Tag zu einer anderen Uhrzeit abreisen; Aufpreis 30 €

Leistungen:
7 Übernachtungen (3 x ****Hotel mit Frühstück in Neapel und 4 x ***Hotel  in Agerola (bzw. Minori) mit Frühstück und 4 Abendessen, Transfer von Pompeji nach Agerola bzw. Minori  (4. Tag) und von Agerola bzw. Minori nach Neapel

Nicht  eingeschlossen: Transfer nach Neapel am 1. Tag, Fahrten mit Fährschiff und öffentlichen Bussen

Reiseprogramm und Preise mit Übernachung in Minori am Meer (****Hotel) statt Agerola auf Anfrage.